NaMLab – nanoelectronic materials laboratory

NaMLab wurde 2006 als Joint Venture zwischen Universität und Industrie gegründet und ist heute ein Unternehmen der Technischen Universität Dresden. Basierend auf der Kernkompetenz in dielektrischen Materialien für Halbleiterbauelemente konzentriert sich NaMLab auf die Anwendung seiner Expertise im Bericht neuer Materialien auf rekonfigurierbare und energieeffiziente Bauelemente, indem es das Bauelement mehr als das Materialsystem selbst in den Mittelpunkt seiner Forschungsaktivitäten stellt.

News

  • Publications 2020 from NaMLab
    New research from NaMLab has been published in peer-reviewed scientific journals. The following research papers by NaMLab (co-) authors have […]
  • Annual report 2018/19
    The new NaMLab annual report for the years 2018/19 can be downloaded here.
  • NaMLab at IEDM 2019
    The following presentations by Namlab co-authors were excepted for the upcoming IEEE International Electron Devices Meeting (IEDM) 2019 in San […]

Events